Was ist ein Exlibris?

Der Begriff Ex Libris kommt aus dem lateinischen und bedeutet so viel wie „Aus den Büchern von“ oder „Aus der Bibliothek“. In der Kombination dieses Textes mit einer Lieblings Grafik eines Bucheigners und dessen Namen werden dann solche Grafiken im Druck hergestellt. Möglich ist auch die Reproduktion durch einen Stempel. Diese Exlibris werden dann als Besitzvermerk vom Bucheigner auf die ersten Blätter seines Buches geklebt oder gestempelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.